Limnio

Limnio

Limnio ist eine Rebsorte, die ohne jeden Zweifel die tiefen Wurzeln des Angebots der neuen Weine Griechenlands in der heutigen Weinwelt verdeutlicht. Es handelt sich um eine Traube, die bereits von zahlreichen antiken griechischen Autoren wie Homer, Hesiod und Polydeukes erwähnt wurde, was sie zu einem einzigartigen Artefakt des modernen Weinbaus macht. Aber diese rote Rebsorte, aus der trockene Rotweine hergestellt werden, ist auch heute noch von Bedeutung, sogar in Regionen, wo sie in einer fernen Vergangenheit zu finden war – wie in der historischen Region von Maronia.

Aus Limnio hergestellter Wein hat eine mittlere Farbe und elegante Aromen und Geschmäcker, bei denen frische, aromatische Kräuter und elegante rote Beeren dominieren. Am Gaumen hat er eine mittlere Säure, mittlere und sehr seidige Tannine, Breite und einen mäßigen Alkoholgehalt. Überraschenderweise ist Limnio auf der Insel Limnos, die als sein Ursprungsort betrachtet wird (sein lokaler Name auf der Insel ist Kalambaki), zwar präsent, aber nicht sehr bedeutend. Die Mehrheit seiner Anbauflächen ist in Nordgriechenland zu finden. Sehr gute Beispiele kommen insbesondere von Chalkidiki in Makedonien (g.U. Côtes de Meliton) und, wie bereits erwähnt, aus Maronia in Thrakien. Rebsortenreine Limnio-Weine werden normalerweise in leichterem Stil hergestellt und reifen meist in Edelstahltanks. Die Rebsorte wird aber auch häufig in Mischungen mit internationalen Rebsorten eingesetzt, die normalerweise in Eichenfässern reifen, um für zusätzliche Leichtigkeit und Definition zu sorgen. 

Limnio ist ein exzellenter Wein für Weintrinker, die der Schwere von Weinen aus internationalen Rebsorten entgehen möchten. Die Traube liefert interessante Geschmäcker mit einer diskreten Tanninstruktur und Klarheit. Dieser Wein erlaubt Experimente mit Fischen, die zu Rotweinen passen könnten, obwohl Limnio auch gut zu Nudelgerichten mit Fleisch und mildem Hartkäse passt. Alle rebsortenreinen und aus Mischungen hergestellten Limnio-Weine sind zum Vermarktungszeitpunkt trinkfertig, reiner Limnio kann sich aber vier bis sieben Jahre lang entwickeln, Mischungen bedeutend länger.